Gefahrgutunfall auf der BAB 5:

Zum Vergrößern einfach auf das betreffende Bild klicken.

Am 22. Februar 2005 Unfallstelle
Bergungsarbeiten wurde gegen 0530 Uhr die
SEG Ottenhöfen-Seebach zu einem Stau
Verpflegung Verkehrsunfall mit Gefahrgut auf der BAB 5
zwischen Achern und Appenweier gerufen. Verpflegung
Betreuung Mit vor Ort: Das ELW-Team aus Fautenbach und eine
weitere SEG aus Sasbach. LKW-Fahrer im Stau
LKW-Fahrer im Stau Aufgaben: Sanitätsdienstliche Absicherung der Bergungsarbeiten und Versorgung und Verpflegung der eingesetzten Kräfte sowie der LKW-Fahrer im Stau.